Schulschließung (Corona-Virus)

Sehr geehrte Eltern der St. Hildegard-Grundschule,

seit dem 16.03.2020 hat die St. Hildegard-Grundschule den regulären Schulbetrieb eingestellt.

 

In der 7. Eindämmungsverordnung vom 30.6. heißt es in § 12 Absatz 3, dass die Schulen ab dem 27. August 2020 wieder für den Regelbetrieb geöffnet werden. (Siehe auch: https://ms.sachsen-anhalt.de/fileadmin/Bibliothek/Politik_und_Verwaltung/Geteilte_Ordner/Corona_Verordnungen/Dokumente/VO_Siebte_SARS-Co-2-EindaemmungsVO.PDF) Das Ministerium für Bildung wird erneut er­mächtigt, das Nähere zur Ausgestaltung durch Erlass zu regeln. Sobald dieser Erlass bei uns eintrifft, werden wir Sie an dieser Stelle  darüber informieren.

 

Organisatorische Informationen werden zur Zeit wieder über die Postmappen verteilt, das Unterrichtsmaterial den Kindern direkt ausgehändigt.

Für Kinder mit Schulbefreiung wird das Matererial im Sekretariat gesammelt und kann dort jeweils dienstags nachmittags abgeholt oder dienstags per Post verschickt werden.

Das Einstellen von Aufgaben und Material auf den Seiten bzw. in den Downloadbereichen der jeweiligen Klassen wird zurückgefahren. Die Bereiche bleiben jedoch bestehen, für den Fall, dass sie erneut notwendig werden.

Achten Sie bitte trotzdem weiterhin auf die Hinweise auf unserer Homepage! Schauen Sie hier bitte spätestens dann wieder regelmäßig nach, wenn uns eine Quarantäne oder erneute Schulschließung trifft. VIELEN DANK!

 

HORT

 

Mit der 7. Eindämmungsverordnung gilt für den Hort weiterhin ein eingeschränkter Regelbetrieb, ab dem 28.8.2020 ist der Regelbetrieb vorgesehen. Ausführliche Informationen finden Sie unter 

http://ms.sachsen-anhalt.de/themen/gesundheit/aktuell/coronavirus/eingeschraenkter-regelbetrieb-in-kindertageseinrichtungen   Hier klicken!

Ab dem 6.7.2020 müssen Sie nicht mehr täglich eine Unterschrift zur Gesundheitserklärung Ihres Kindes leisten. In der Postmappe Ihres Kindes und im Download-Bereich finden Sie ein Formular, mit dem Sie uns einmalig bestätigen, dass Sie Ihr Kind nur gesund in die Einrichtung bringen. Mit dem täglichen Bringen bescheinigen Sie nachfolgend, dass Ihr Kind frei von Erkältungsanzeichen (Fieber, Husten, Schnupfen) ist. Bitte geben Sie die unterschriebene Selbstverpflichtungserklärung am Montag, dem 6.7.2020, zurück.

 

Haben Sie Fragen zur Hortbetreuung erreichen Sie uns

  • telefonisch während der Öffnungszeiten: 03904/49 93 20
  • per Mail: hort.st-johannes.haldensleben@bistum-magdeburg.de
  • Hortleitung Frau Tippelt: 03904/43948


Unterstützungs- und Beratungsangebote für Familien finden Sie auf folgenden Seiten:

www.familienportal.de

www.elternsein.info/coronazeiten-beratung-jetzt-fuer-eltern

www.kita-einstieg-hamburg.de/elterninfo/mit-kindern-zuhause/

 

ERREICHBARKEIT LEHRER

Alle Kolleginnen und Kollegen sind über ihre Dienst-E-Mail-Adresse zu erreichen, sodass auch weiterhin Fragen gestellt oder von Kindern mit Schulbefreiung Arbeitsergebnisse eingescannt per Mail an die Lehrkraft gesendet werden können. Bitte nutzen Sie auch die klasseninternen WhatsApp-Gruppen, um sich gegenseitig zu informieren! Vielen Dank!

dierbach@st.hildegard-grundschule.de
 

Wir danken Ihnen für Ihr Engangement und die gute Zusammenarbeit in den letzten Monaten, die für alle eine große Herausforderung waren!

Mit herzlichen Grüßen

Sandra Lehmann

 

Der Himmel auf Erden ist überall,
wo ein Mensch von Liebe zu Gott, zu seinen Mitmenschen
und zu sich selbst erfüllt ist.

Hildegard von Bingen

 

Ausschreibung Schulleitung

Termine

Juli
Di0707. 2013:30 Uhr
Klassenkonferenzen
Klasse 3 + 4
http://st.hildegard-grundschule.de2020-07-07T2020-07-07TKlassenkonferenzen HaldenslebenKlasse 3 + 4
Mi1507. 2009:45 Uhr
Schuljahresabschluss
Gottesdienst, Schulschluss um 11.45 Uhr
http://st.hildegard-grundschule.de2020-07-15T2020-07-15TSchuljahresabschlussHaldenslebenGottesdienst, Schulschluss um 11.45 Uhr
Do1607. 20bis Mi. 26. 08. 20
Sommerferien http://st.hildegard-grundschule.de2020-07-16T2020-08-26TSommerferienHaldensleben

  

 

Weitere Informationen finden Sie unter folgendes Links:
Kommission der ELER: ec.europa.eu/agriculture/rural-development-2014-2020_de
Landesportal von Sachsen-Anhalt: europa.sachsen-anhalt.de/esi-fonds-in-sachsen-anhalt/esi-fonds-in-sachsen-anhalt
Edith-Stein-Schulstiftung

HIER INVESTIEREN

die Europäische Union, die Bundesrepublik Deutschland im Rahmen der Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der Agrarstruktur und des Küstenschutzes“ und das Land Sachsen-Anhalt in die ländlichen Gebiete.

Die EU und das Land Sachsen-Anhalt fördern die IT-Ausstattung der Schulen der Edith-Stein-Schulstiftung

Förderung des Zugangs zu Informations- und Kommunikationstechnologien an Schulen in ländlichen Gebieten (IKT-RL)

Um digitale Bildung voranzutreiben, wird eine standardisierte IT-Landschaft in den Schulen des Landes Sachsen-Anhalt angestrebt.

Die Ausstattung mit einheitlichen, standardisierten Infrastrukturkomponenten sowie deren Installation, technischen Wartung und Administration stehen dabei im Mittelpunkt der Fördermaßnahmen.

Für die Schulen der Edith-Stein Schulstiftung in Oschersleben und Haldensleben sind Förderantrag mit ELER-Fördermitteln gestellt und bewilligt worden und werden entsprechend der IKT-Richtlinie mit Informations- und Kommunikationstechnik versorgt.

 

Träger der St. Hildegard-Grundschule ist die Edith-Stein-Schulstiftung